Autor Thema: Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau  (Gelesen 2108 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heckschleuder

  • Lieber Rosinen am Kopf, als Haare im Kuchen
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Olaf
    • E-Mail
Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« am: 08 Februar, 2015, 17:43 »
Hier mal ein paar aktuelle Bilder von unserem Big Schnuffi. Zu sehen ist auch unsere Hauseigene Entsorgungsstation  ;D leider sind die Bilder etwas unscharf geworden
































Kommst Du mit su bishi ? Dai hat su !

Rumtreiber

  • Gast
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #1 am: 08 Februar, 2015, 18:31 »
Super Teil  macht von oben auch mächtig was her  ich würde mich darin verlaufen :)

Offline Heckschleuder

  • Lieber Rosinen am Kopf, als Haare im Kuchen
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Olaf
    • E-Mail
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #2 am: 08 Februar, 2015, 19:00 »
Ach Wolle, oben ist auch noch Platz für ein paar Dachfenster. Das Dach ist aber schwer sauber zu halten, weil man nicht drauf laufen darf. Im hinteren Bereich ist eine dicke Platte, auf die kann man rauf. Die Leiter sitzt aber auf der verkehrten Seite.Das Bad gefällt mir noch nicht. Da muss ich noch mal dran. Aber erst kommt Unterboden und TÜV.
Kommst Du mit su bishi ? Dai hat su !

Rumtreiber

  • Gast
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #3 am: 08 Februar, 2015, 19:07 »
Olli  alles der Reihe nach  und das Dach  hast doch einen Kran  damit sollte es soch gehen  und Fenster bzw Dachluken putzen  ist doch Frauensachen :)  oder

Offline Heckschleuder

  • Lieber Rosinen am Kopf, als Haare im Kuchen
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Olaf
    • E-Mail
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #4 am: 11 März, 2015, 20:08 »
So, Lackierarbeiten an dem Aufbau sind abgeschlossen und obenrum einen neuen Streifen aufgebügelt  ;D. Org. hat der Aufbau nur braune Streifen. Das habe ich aber geändert, weil Nußbaum und Schokobraun sehr gut zusammenpassen. Das hatte unser Hymerschnuffi auch schon. Ach übrigens, das ist Plotterfolie, die ich bei E-Bäh gekauft habe. Hab mir die Streifen zurechtgeschnitten , aufgeklebt und mit Heißluftföhn und Schuhputzbürste auf die strukturierte Oberfläche aufgebürstet. Sieht aus, wie org. lackiert. Auf dieser Oberfläche einen vernünftigen Streifen aufzulackieren, ist fast unmöglich. Das Aufbügeln mit der Bürste geht supereinfach. :8). Wer diese Plotterfolie braucht, muß mal Orakal bei E-Bäh eingeben. Die ganze Rolle hat keine 15 € gekostet.Den vorderen Streifen und den am Heck muss ich noch ändern.
« Letzte Änderung: 11 März, 2015, 20:09 von Heckschleuder »
Kommst Du mit su bishi ? Dai hat su !

Offline Tischer1989

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #5 am: 11 März, 2015, 20:14 »
Zwar viel zu groß das Wohnmobil  ;D aber sonst sehr schick!

Offline Heckschleuder

  • Lieber Rosinen am Kopf, als Haare im Kuchen
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Olaf
    • E-Mail
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #6 am: 11 März, 2015, 20:15 »
XL300 ;D
Kommst Du mit su bishi ? Dai hat su !

Offline Yin

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
Re:Das ist unser Canter mit dem Frankia 660 Aufbau
« Antwort #7 am: 11 März, 2015, 20:48 »
Hey das ist mein Kennzeichen.