Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Stellplatzempfehlungen Deutschland / Antw:Landvergnügen
« Letzter Beitrag von Brummer am 19 April, 2019, 21:19 »
Landvergnügen hatte ich auch mal ein Jahr. Machte mir einen guten Eindruck. Habe verschiedene Stellen angefahren und das war nicht schlecht. Aber ich hab es ehrlich gesagt zu wenig genutzt.

LG
Christian
2
Stellplatzempfehlungen Deutschland / Antw:Landvergnügen
« Letzter Beitrag von Mieke Hook am 15 April, 2019, 20:12 »
Wir haben mal an der Mosel beim Bauern gestanden. Den ganzen Tag wurden wir von nervigen Fliegen umschwirrt. Und Nachts hatten wir eine im Wohnmobil und ist immer auf der Nase gelandet
 :angry4:
Aber sonst wollte ich mir auch mal so ein Buch kaufen
3
Stellplatzempfehlungen Deutschland / Antw:Landvergnügen
« Letzter Beitrag von Schmitti am 15 April, 2019, 10:59 »
Mit dem Womo waren wir noch nicht auf dem Bauernhof. Ich musste vor vielen Jahren mal mit dem Fahrrad durch die Lüneburger Heide - von Bauernhof zu Bauernhof - im Heuhotel geschlafen.
Womit man da halt immer rechnen muß : mit starken Gerüchen und meist vielen Fliegen und Mücken.

Viel Spaß, egal wohin es auch geht.
4
Stellplatzempfehlungen Deutschland / Landvergnügen
« Letzter Beitrag von guzzi am 14 April, 2019, 21:05 »
Hallo alle,

Ein Womo Kollege in der Nachbarschaft zeigte mir letzte Woche ein Buch mit Übernachtungsmöglichkeiten beim Bauern in Deutschland.
Kannte ich noch nicht, hier in NL haben wir das schon mal gemacht, ruhig mit einem Hauch von Mistduft, aber egal.
Habe mal gegoogelt und das Buch bestellt. Sieht alles sehr schön aus, bei vielen Plätzen verkaufen die selber hergestellte Produkte.
Die Plätze sind gratis, aber aus Höflichkeit sollte man vielleicht was kaufen. Sanitär haben die meisten nicht aber Strom ist meistens kein Problem.
Wir werden es bestimmt mal ausprobieren.
Hat jemand das schon mal gemacht? Und wie waren die Erfahrungen?

Hier der link zur Hompage von Landvergnügen : https://landvergnuegen.com/

Jan
5
Lecker Rezepte! / Eierlikörkuchen aus dem Omnia
« Letzter Beitrag von Angel am 09 April, 2019, 07:57 »
Zutaten:
3 Eier
175g Zucker
1 Päck. Vanillezucker
150ml Öl
200g Mehl
1 Päck. Backpulver

Zubereitung:
Eier mit Zucker und Vanillezucker gut aufschlagen, bis eine cremig, dickliche Masse entstanden ist.
Eierlikör einrühren. Anschließend das Öl. Alles kräftig aufschlagen.
Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.
Teig in die Silikonform füllen.

40 Minuten kleine Flamme - Stäbchenprobe
Anschließend 5 Minuten mit geschlossenem Deckel ruhen lassen.

Gutes Gelingen

LG Angel
6
Lecker Rezepte! / Tortellini Thunfisch Auflauf aus dem Omnia
« Letzter Beitrag von Angel am 09 April, 2019, 07:35 »
1 Pck. gekühlte Tortellini mit Spinat Füllung
1 Dose Thunfisch
1 Dose gehackte Tomaten
200ml Sahne
geriebener Mozzarella
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe, italienische Kräuter

Thunfisch, gehackte Tomaten und die Sahne in eine Schüssel geben und verrühren. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer, der Brühe und den Gewürzen abschmecken.
Tortellini zugeben und unterrühren.
Alles in die Silikonform füllen und mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen.

5 Minuten volle Flamme
30-40 Minuten kleine Flamme

Lasst es euch schmecken

LG Angel
7
Braucht noch jemand ein 2.0 Benzin Motor für €950 VB?

95621km !!
66kw(90ps)
1983ccm
Bj 1989

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mitsubishi-l300-an-bastler-bzw-export/993207553-216-7703
8
Lecker Rezepte! / Antw:Kartoffelgratin mit Senfhaube
« Letzter Beitrag von Albatros am 10 September, 2018, 10:09 »
Hi Dirk,

Freut mich, das Dir das Rezept gefällt. Ist mal was anderes, einfach und schnell zubereitet und dazu noch sehr lecker.

LG, Irmi
9
Lecker Rezepte! / Antw:Kartoffelgratin mit Senfhaube
« Letzter Beitrag von doki63 am 09 September, 2018, 22:05 »
Hi Irmi,
ist mal ein Rezept, für Wache!!! DANKE
10
Lecker Rezepte! / Kartoffelgratin mit Senfhaube
« Letzter Beitrag von Albatros am 09 September, 2018, 14:39 »
Kartoffelgratin mit Senfhaube:

Zutaten für 4 Portionen
1 kg Kartoffel
1 Knoblauchzehe
400 ml Milch
Salz, Pfeffer
geriebene Muskatnuss
100 g grober Senf
100 g Creme fraische
25 Butter
Fett für die Form

Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und leicht flach drücken. Die Zehe mit der Milch in einen Topf geben und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, aufkochen. Knoblauchzehe wieder entfernen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, ofenfeste Form fetten und Kartoffelscheiben darin gleichmäßig einschichten und mit der Milch übergießen. Senf und Creme fraische verrühren, auf dem Gratin verstreichen, Butter in Pflöckchen draufsetzen  Gratin im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen.

Dazu paßt ein grüner Salat.

Guten Appetit!
Seiten: [1] 2 3 ... 10